Vehement schließt bald

Vehement schließt bald
November 21st, 2017 Jan Lenarz

Liebe Freund*innen und Unterstützer*innen,

leider muss ich die Schließung von Vehement am 31. Dezemebr 2017 verkünden. Was für ein Abenteuer! Auszeichnungen von Tag 1, ausverkaufte Ware und eine Unmenge an positivem Feedback. Was als verrückte Idee gestartet ist, ist heute eine der erfolgreichsten und innovativsten Kampfsportmarken der Welt.

Der Grund, warum ich es nun beende, ist also nicht ein Mangel an Erfolg, sondern ein persönlicher: Es ist sehr viel Arbeit eine internationale Sportmarke zu leiten und ich habe derzeit weder genug Zeit noch Energie dafür. Mit Ein guter Plan habe ich den deutschen Achtsamkeits-Bestseller entwickelt und einen Verlag gegründet. Das ist etwas, das mehr zu meinen Lebenszielen passt und darauf möchte ich mich nun voll fokussieren.

Das ist eine sehr schwierige Entscheidung, aber ich denke, es ist die richtige.

Ich bin mir sicher, dass ich jemanden finde, der/die die Marke übernehmen kann und ihr die Aufmerksamkeit schenkt, die sie verdient hat. So viele neue Produkte sind in der Entwicklung, konnten aber nie in Produktion gehen. Jetzt ist es Zeit für jemand anderen. Wenn du Interesse hast Vehement zu übernehmen, schreib mir einfach an jan [at] vhmnt [punkt] com. Es liegen bereits viele interessante Angebote vor, aber noch ist Zeit, diese Chance zu nutzen.

Alle Bestellungen bis Ende des Jahres werden natürlich normal abgewickelt und der Kundensupport ist so lange verfügbar, wie es nötig ist.

Danke für all die Jahre der Liebe und Unterstützung,

Jan

Geschäftsführer und Gründer von Vehement

Jan Lenarz

Jan hat Vehement 2012 gegründet, nachdem er es leid war mit hässlichen und minderwertigen Plastik-Handschuhen zu trainieren. Er trainiert seit zehn Jahren hauptsächlich Muay Thai und arbeitet als Rettungshelfer beim Deutschen Roten Kreuz und ist als Verleger tätig.

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*